Erfahrung

2018, Allianz SE
Design und Implementierung einer Security Initiative zur verbesserten Segregation der weltweiten internen IT Infrastruktur. Projekt
leitung für die Koordination und der Implementierung.
Steuerung der Allianz Business Einheiten in den Regionen Asien und Amerika. Wöchentliche Status meetings mit dem Kunden sowie zum PMO. Koordinierung des Teams.
Sicherstellung des IT Betriebs während des Roll-out

2017, Allianz Technologie
Entwicklung von Konzepten und Steuerung der Teilprojekte zur Migration von lokalen IT Diensten in zentrale Data Centern unter Berücksichtigung von Standardisierung und den Anforderungen aus den jeweiligen Legal Entities. Sicherstellen und Verbessern der Servicequalität, Service Operation und des Berichtswesens. Krisen- und Problemmanagement innerhalb der Infrastrukturbereiche. Unterstützung im 3rd-Level-Support, einschließlich Kontakte mit Herstellern, Providern und Kunden. Eskalationsengineering sowie Anleiten von Partnern im Eskalationsprozess. Anpassung bzw. Verbesserung der Demand Managements

2017, Voith Industrial Services / Leadec
Konzeption / Design der LAN WAN Infrastruktur eines globalen MPLS Netzes, inkl. Ausschreibung und Bewertung der Anbieter. Neuaufbau der Security Lösung mit 2-factor. Analyse zur Office 365 Migration. Migration von netzwerkrelevanten Diensten wie DHCP und DNS. Migrationsstrategie für Remote Access / Citrix

2016, Valeo Siemens eAutomotive, SPPAL (Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH)
Trennung der LAN / WAN Infrastruktur unter Einsatz von VRF und virt. FW auf DELL Basis. Erarbeitung von Migrationsszenarien der LAN / WAN Dienste wie z.B. Unified Communication, Exchange, SharePoint, AD, Mobile Voice unter Berücksichtigung der Verträge

2016, Siemens Healthineers

Vorbereitungen zur Trennung der weltweiten LAN WAN IT Infrastruktur zur geplanten IPO 2018

2016, Dresser Rand
Integration der Dresser Rand IT Infrastruktur unter Berücksichtigung von Verträgen und technischer Machbarkeit

2015, IPv6
Entwicklung IPv6 Konzept, Tools, Policies und Migrationsszenarien

2015, Siemens Convergence Creators GmbH, Sivantos, Cerner
Trennung der LAN / WAN Infrastruktur unter Einsatz von VRF. Erarbeitung von Migrationsszenarien der LAN / WAN Dienste wie z.B. Unified Communication, Exchange, SharePoint, AD, Mobile Voice unter Berücksichtigung der Verträge

2014, Roll-out von Class of Service
Design und Implementierung von Class of Service im Siemens weltweiten LAN WAN unter der Berücksichtigung von Dienstleistern und Verträgen/Budget

2014, Siemens Network Information Center
Design und Implementierung von Methoden zur Vergabe von IPv4 IP Adressen, Überwachung des globalen routings, Aufbau einer Serviceumgebung nach ITIL

2014, Evoqua, Primetals Technologies, Nokia Siemens Networks
Trennung der LAN / WAN Infrastruktur unter Einsatz von VRF. Erarbeitung von Migrationsszenarien der LAN / WAN Dienste wie z.B. Unified Communication, Exchange, SharePoint, AD, Mobile Voice unter Berücksichtigung der Verträge

2013, Siemens Entreprise Networks (SEN), Osram
Trennung der LAN / WAN Infrastruktur unter Einsatz von VRF. Erarbeitung von Migrationsszenarien der LAN / WAN Dienste wie z.B. Unified Communication, Exchange, SharePoint, AD, Mobile Voice unter Berücksichtigung der Verträge

2012, BenQ
Trennung der LAN / WAN Infrastruktur unter Einsatz von VRF. Erarbeitung von Migrationsszenarien der LAN / WAN Dienste wie z.B. Unified Communication, Exchange, SharePoint, AD, Mobile Voice unter Berücksichtigung der Verträge

2009, Siemens AG
Entwicklung,  Aufbau und Servicemanagement der Wide Area Netzwerk Kopplung zwischen T-Systems und Orange

2006, Siemens AG
Design und Implementierung von Quality of Service im Siemens Datennetz

2004, AT&T
Migration der Siemens Wide Area IT Architektur in das Backbone/MPLS von AT&T

2000, SBS
Entwicklung und Einführung des ATM Backbones für Nile Online in Ägypten

1999, SBS
2nd und 3rd level support im Netzkontrollzentrum in Singapur
Aufbau des ATM Backbones für die Commerzbank in Deutschland